Anlässlich der immer drängenderen Nachwuchssorgen im Handwerk setzt sich die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen mit Nachdruck für mehr verpflichtende Schülerpraktika ein. „Rund ein Drittel der ausbildungswilligen Handwerksbetriebe in unserer Region finden derzeit keine geeigneten Auszubildenden. Das sind fast doppelt so viele wie im Vorjahr. Gleichzeitig müssen wir feststellen, dass viele Schüler heute gar nicht mehr wissen, welche Berufe es im Handwerk eigentlich gibt“, so Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger. „Da müssen wir dringend gegensteuern. Denn jede nicht besetzte Ausbildungsstelle ist schon in drei Jahren eine fehlende Fachkraft.“

„Schülerpraktika im Handwerk sollten Pflichtprogramm werden“

Mehr

Auf der Internationalen Handwerksmesse vom 13. bis 17. März erleben Besucher Leistungen und Produkte von rund 1.000 Ausstellern. Sie können sich informieren, einkaufen, vergleichen und das Handwerk live erleben. Es gibt viele Sonderschauen und einige Aussteller präsentieren sich in eigens aufgebauten Werkstätten.

Highlights der Internationalen Handwerksmesse 2019

Mehr

Das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent auf 44,6 Milliarden Euro steigern können. Mit dieser Rekordbilanz setzt sich der konjunkturelle Aufschwung bei den deutschen Heizungsbauern und Installateuren seit elf Jahren ungebrochen fort. Umsatztreiber waren im vergangenen Jahr erneut das Modernisierungsgeschäft (71,1 Prozent) und der Wohnungsneubau (28,3 Prozent).

Handwerk: Heizungsbauer und Installateure mit Rekordbilanz 2018

Mehr

Die herzlichen Glückwünsche des Vorstands der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Dortmund und Lünen und treuer Wegbegleiter konnte jetzt Schlossermeister Manfred Ziems entgegennehmen. Der 78-jährige Dortmunder bekam aus den Händen von Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger im Rahmen der Mitgliederversammlung der Innung den Goldenen Meisterbrief zum 50-jährigen Meisterjubiläum überreicht.

Goldener Meisterbrief für Manfred Ziems

Mehr

Zu einer aktuellen Informationsveranstaltung hatte die Gebäudereiniger-Innung Dortmund ihre Mitglieder in dieser Woche eingeladen. Thema war ein bisher wenig beachtetes Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt aus Dezember 2018. Danach haben auch Teilzeitbeschäftigte, wie sie in der Branche sehr häufig arbeiten, einen Anspruch auf tarifliche Mehrarbeitszuschläge, wenn ihre arbeitsvertraglich vereinbarte Arbeitszeit überschritten wird.

Gebäudereiniger informierten sich zu Mehrarbeitszuschlägen

Mehr