Ortstermin: Handwerk im Pott

Veröffentlicht am 11.11.2016 10:19 von Redaktion NH-Nachrichten

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

do1-ortterminFriseur, Maler, Maßschneiderin oder Buchbinderin – viele Handwerksberufe haben eine lange Tradition. Aber sie stehen auch vor neuen Herausforderungen: Genug Kunden behalten oder Aufträge an Land ziehen, geeignete Auszubildende finden oder auch die Integration von Flüchtlingen in den Betrieb. Die Redaktion des Dortmunder Campus-Fernsehens „do1“ begibt sich auf die Spur der alten Handwerksberufe und stellt verschiedene Betriebe vor. Zum Beispiel die Buchbinderei von Heike Gürtler, die mit ihren einzigartigen Einzelstücken gegen die Massenware aus dem Internet antreten muss. Oder den Frisörmeister Frank Kulig, der einen Nachfolger für seinen Familienbetrieb finden muss. Joel Mafuta ist vor dem Bürgerkrieg im Kongo geflohen und macht jetzt eine Maler-Ausbildung in Dortmund – mit großen Fortschritten. Die Ausbildung von Flüchtlingen befürwortet zum Beispiel auch Ludgerus Niklas von der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen, der Moderatorin Claudia Rede und Antwort steht.

do1-tv
c/o Institut für Journalistik

Vogelpothsweg 74
44227 Dortmund

Redaktionsleitung:
Mike Kortsch

Tel.: (0231) 755 – 7477

Kontakt

nrwision

c/o TU Dortmund
Otto-Hahn-Straße 20
44227 Dortmund

Tel.: 0231 – 755 83 80

Marieluise Denecke

Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0231 – 755 83 87
E-MailE-Mail senden

Print Friendly

Redaktion NH-Nachrichten

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Letzte Artikel von Redaktion NH-Nachrichten (Alle anzeigen)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*