„Stark für das Handwerk – Zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand“

Veröffentlicht am 18.04.2017 16:23 von Redaktion

Einladung zur Veranstaltung am 26. April 2017 mit Ralph Bombis MdL (FDP)

Im Vorfeld der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai ist es der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen gelungen, den Vorsitzenden der Kommission, Ralph Bombis (FDP), für eine Veranstaltung zu gewinnen, die die Zukunftsfragen des Handwerks in ihren Mittelpunkt stellt.

In seinem Vortrag
„Stark für das Handwerk – Ergebnisse der Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand“

am Mittwoch, 26. April 2017, in der Aula der Kreishandwerkerschaft Dortmund und
Lünen, Lange Reihe 69, 44143 Dortmund

wird Ralph Bombis die Handlungsempfehlungen der Enquetekommission VI des Landtags NRW „Zukunft von Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten“  an verschiedene Akteure
wie das Land NRW, die Kommunen, den Bund, die Europäische Union und an die
Handwerksorganisationen vorstellen. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.

 

Die Enquetekommission VI des Landtags NRW „Zukunft von Handwerk und Mittelstand
in Nordrhein-Westfalen gestalten“ hatte im März die Ergebnisse ihrer knapp zweijährigen
Arbeit präsentiert. Das Gremium beschäftigte sich unter anderem mit der Digitalisierung in Handwerk
und Mittelstand, mit der Sicherung des Fachkräftenachwuchses, der Gründungskultur
und Wettbewerbsfähigkeit. Vor allem die Digitalisierung, die Wirtschaftsbereiche und
Wertschöpfungsketten sowie die Ausbildung und die Arbeit selbst verändert, hat die
Enquetekommission in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt.

Da die Plätze für Teilnehmer begrenzt sind, wird freundlich um Rückmeldung bis
spätestens 21.4.2017 per E-Mail an stezaly@handwerk-dortmund.de gebeten.

 

Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 5177-0
Fax: 0231 5177-199
E-Mail: info@handwerk-dortmund.de
www.handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*