Hilfe für die Stunde X

Veröffentlicht am 01.05.2017 15:39 von Redaktion

Vom Umgang mit dem Tod und der Leiche: Impuls- und Frage-Forum mit Moderatorin Carmen Thomas am 17. Mai 2017 in Lünen

Hilfe für die Stunde X – vom Umgang mit dem Tod und der Leiche: Moderatorin Carmen Thomas leitet das Impuls- und Frage-Forum am 17. Mai in Lünen. Bild: Privat

Hilfe für die Stunde X – vom Umgang mit dem Tod und der Leiche: Moderatorin Carmen Thomas leitet das Impuls- und Frage-Forum am 17. Mai in Lünen. Bild: Privat

Das einzig sichere im Leben ist der Tod – und dennoch scheuen viele den Umgang mit diesem Thema. Mit einem Impuls- und Frageforum möchte die Fachgruppe der Bestatter im Tischlerhandwerk NRW am 17. Mai 2017 im Hansesaal in Lünen mit den Menschen vor Ort in den Dialog treten. „Hilfe für die Stunde X – vom Umgang mit dem Tod und der Leiche“: Die Moderatorin Carmen Thomas möchte Fragen klären und Möglichkeiten aufzeigen, wie Tod und Bestattung bereichernd zu einer Chance für das eigene Leben werden können.

Der Tod kennt bekanntlich kein Alter. Er kann jede(n) jederzeit treffen. Deshalb ist bedeutsam, sich damit zu befassen und mehr darüber zu wissen – über den Tod im persönlichen Umfeld sowie auch über den eigenen.

Diskussion mit Experten und Publikum
Carmen Thomas hat unter anderem in den 20 Jahren „Hallo Ü-Wagen“  36 der fast dreistündigen Mitmach-Sendungen im WDR zum Thema
„Sterben und Tod“ moderiert. Sie ist heute geschäftsführende Direktorin
der  1. ModerationsAkademie für Medien + Wirtschaft in Köln. Als Autorin des Bestsellers „Berührungsängste? – Vom Umgang mit der Leiche“ gibt sie beim Impuls- und Frage-Forum Einblicke in ihre gesammelten Erfahrungen und wird anschließend mit dem Publikum und Experten diskutieren. Zur Expertenrunde gehören unter anderem ein Bestatter, die Verbraucherinitiative Aeternitas sowie Vertreter eines Hospizes und des Friedhofsamtes Lünen.

Karten im Vorverkauf erhältlich
Das Impuls- und Frage-Forum „Hilfe für die Stunde X – Vom Umgang mit der Leiche und dem Tod “ startet am 17. Mai 2017 um 15:30 Uhr im Hansesaal in Lünen, Kurt-Schumacher-Straße 41. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 5 Euro erhältlich an der Rezeption des Ringhotels am Stadtpark (Kurt-Schumacher-Straße 43 in Lünen, direkt neben dem Hansesaal). Karten an der Tageskasse kosten 7 Euro.

Weitere Informationen unter:
www.nrw-bestatter.de, Telefon: 02 31 / 91 20 10 38

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*