Großes Doppeljubiläum bei Kocher’s

Veröffentlicht am 12.06.2017 15:53 von Redaktion

 

Dortmunder Familienunternehmen Werner Kocher GmbH & Co. KG feiert Jubiläum und lebt soziale Verantwortung

Vertreter der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen und der Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen überbringen die Glückwünsche der hiesigen Handwerksorganisation verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft
v.l.n.r.: Ferdinand Kocher (Werner Kocher GmbH & Co. KG), Ralf Beyer (stellvertretender Obermeister der Innung für Elektrotechnik), Joachim Susewind (Geschäftsführer der Innung für Elektrotechnik), Volker Conradi (Obermeister der Innung für Elektrotechnik), Christian Sprenger (Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft), Udo Beyer (Ehrenobermeister der Innung für Elektrotechnik), Werner Kocher, Thomas Kocher (beide Werner Kocher GmbH & Co. KG)

Dortmund, 11. Juni 2017. Am 10. Juni 2017 feierte das Dortmunder Familienunternehmen für Elektrotechnik, die Werner Kocher GmbH & Co. KG, ihr 60- jähriges Firmenjubiläum und lud dazu über 250 Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten auf das festlich hergerichtete Firmengelände in Dortmund-Wambel ein.

Das Unternehmen wurde am 28.05.1957 von Werner Kocher gegründet und wird heute in 2. Generation von Thomas Kocher geführt, der den Familienbetrieb 2001 übernahm und weiter ausbaute. Seit der Firmengründung wurden 238 Lehrlinge ausgebildet, von denen 12 noch immer im Unternehmen tätig sind. Weitere 12 ehemalige Lehrlinge fanden den Weg in die Selbständigkeit und führen heute ihre eigenen Betriebe, wo sie von ihrer soliden und hochwertigen Ausbildung profitieren.

Mit Ferdinand Kocher steht schon die nächste Generation bereit, welche das erfolgreiche Dortmunder Unternehmen, das Elektroanlagen sowie den Kundenservice für Großkunden und mittelständische Betriebe in ganz Deutschland realisiert, weiterführen wird.

Alle drei Generationen begrüßten beim Firmenjubiläum die Gäste und gaben einen Einblick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens. Emotionaler Höhepunkt des gelungenen Events war die Übergabe des diamantenen Meisterbriefes an den Firmengründer Werner Kocher für die 60. Jährung der Meisterprüfung. Der Geehrte nahm diesen aus den Händen des Obermeisters der Innung für Elektrotechnik Volker Conradi sowie des Kreishandwerksmeisters der Kreishandwerkerschaft Christian Sprenger entgegen. Thomas Kocher ist nicht nur stolz darauf, das von seinem Vater gegründete Unternehmen seit Jahren erfolgreich weiterführen und -entwickeln zu dürfen, sondern insbesondere auf die Werte für die dieses Unternehmen steht. „Wir sind ein echtes Familienunternehmen, das sich um seine Mitarbeiter kümmert und auf erstklassige Ausbildung setzt“, betont Thomas Kocher. So investierte das Unternehmen beispielsweise in eine eigene Ausbildungswerkstatt, die in der Branche Maßstäbe setzt. „Davon profitieren auch zwei Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan, die letztes Jahr zu uns gestoßen sind und hier eine Ausbildung absolvieren. Unsere Auszubildenden machen ihre Sache richtig gut und erfüllen uns mit großem Stolz“, so Thomas Kocher.

Zudem setzt die Werner Kocher GmbH & Co. KG auf Kontinuität und langjährige Beschäftigung. So werden in diesem Jahr von den ca. 100 Mitarbeitern vier Jubilare für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Eine weitere Person sogar für 40 Jahre in den Diensten des Wambeler Traditionsunternehmens.

Genau diese Qualitäten sind es, die in der heutigen Geschäftswelt immer seltener werden und daher von Handwerkskammerpräsident Berthold Schröder in dessen Laudatio hervorgehoben wurden.

Das Glück möchten Thomas Kocher nebst Vater und Sohn gerne teilen. Daher unterstützen Sie, auch im Rahmen dieses Jubiläums, die Stiftung help and hope, um deren wertvolle Arbeit und Projekte zu fördern.

Kontakt:

Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen

Lange Reihe 62
44143 DortmundTel. (0231) 51 77 -121
Fax. (0231) 51 77 -196

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*