Neues Dortmunder Expat Service Center unterstützt internationale Fachkräfte

Veröffentlicht am 28.06.2017 15:06 von Redaktion

Dortmund (idr). Die Wirtschaftsförderung Dortmund hat ein Expat Service Center für internationale Spitzenkräfte – so genannte Expatriates (kurz: Expats) – aus Wissenschaft und Wirtschaft eröffnet. Die neue Anlaufstelle soll ihnen das Einleben in der Stadt erleichtern. Die Fach- und Führungskräfte können sich dort über die Stadt und ihre Angebote informieren. Sie werden bei Fragen z.B. zu Krankenversicherung und Schulsystem beraten und erhalten – wenn notwendig – auch Unterstützung bei Behördengängen. Ihre Lebenspartner werden ebenfalls bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration unterstützt.
Infos: www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de

Pressekontakt: Wirtschaftsförderung Dortmund, Robert Litschke, Telefon: 0231/50-29200, E-Mail: robert.litschke@stadtdo.de
Source: idr
Neues Dortmunder Expat Service Center unterstützt internationale Fachkräfte

Print Friendly

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*