Neue Azubis bei der IKK classic in Dortmund

Veröffentlicht am 02.08.2017 12:34 von Redaktion

 

Marina Kalkau, Jennifer Steffen und Katja Meerkamm starten ihre „SoFa“-Ausbildung bei der IKK classic in Dortmund – IKK classic-weit sind es insgesamt 100 Auszubildende – Bewerbung für das Ausbildungsjahr 2018 noch bis 31. August 2017 möglich.

 

Marina Kalkau, Jennifer Steffen und Katja Meerkamm starten ihre „SoFa“-Ausbildung bei der IKK classic in Dortmun

Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister (l.) begrüßte Marina Kalkau, Jennifer Steffen und Katja Meerkamm bei der IKK classic in Dortmund. Foto: IKK classic      .

(Dortmund, 02.08.2017). Die drei jungen Leute begannen am 1. August ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten, kurz „SoFa“ genannt, bei der IKK classic in Dortmund. Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister heißt den Nachwuchs herzlich willkommen und wünscht einen erfolgreichen Start in den neuen Lebensabschnitt.

„Als großes Unternehmen mit mittelständischem Hintergrund sehen wir uns traditionell in der Pflicht, Verantwortung für kommende Generationen zu übernehmen“, sagt Claudia Baumeister. „Wir bieten daher nicht nur eine vielfältige Ausbildung, sondern im Anschluss auch eine nachhaltige berufliche Perspektive.“ Alle Kolleginnen und Kollegen, die die Ausbildung erfolgreich absolviert haben, erhalten von der IKK classic ein Beschäftigungsangebot.

 

„Bedingt durch die demografische Entwicklung ändern sich die Krankheitsbilder und die Ansprüche an die medizinische Versorgung. Damit wandeln sich auch die Anforderungen an die Akteure im Gesundheitswesen“, so Claudia Baumeister weiter. „Das Bedürfnis nach neuen Behandlungsformen wächst ebenso wie der Wunsch nach kompetenter Beratung. Die sozialen Medien und die Digitalisierung verändern zudem die Kommunikation auch in Sachen Gesundheit. Dadurch entstehen viele neue Aufgaben bei den Krankenkassen – ein spannendes Tätigkeitsfeld für Berufseinsteiger ist damit auf viele Jahre hinaus garantiert.“

Auch für das kommende Jahr bietet die Krankenkasse noch Ausbildungsplätze an. Beginn der dreijährigen Ausbildung ist dann der 1. August 2018. Wer sich dafür interessiert, reicht bis zum 31. August 2017 seine Bewerbungsunterlagen ein: IKK classic, Bereich Personalservice Westfalen-Lippe, Thomas Ellersiek, Artur-Ladebeck-Str. 220, 33647 Bielefeld. Mehr Infos auch unter: www.ikk-classic.de/ausbildung

 

Kontakt:

Claudia Baumeister
Regionalgeschäftsführerin

IKK classic
Burgwall 20
44135 Dortmund

Tel.       0231 57583-1600

Fax      0231 57583-1799

Mobil    0170 8507669

claudia.baumeister@ikk-classic.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*