“Echte Liebe” bis ins Portemonnaie: Preis-Endung beeinflusst Kaufverhalten von Fußball-Fans

Veröffentlicht am 04.08.2017 22:48 von Redaktion

Dortmund (idr). BVB oder Schalke? Anhänger der beiden Verein können nicht nur an den Farben der Fan-Schals unterschieden werden, sondern auch an ihrem Kaufverhalten. Kunden, deren Herz für Borussia Dortmund schlägt, greifen eher zu, wenn ein Preis auf 09 endet, z.B. 10,09 Euro. Schalke-Fans hingegen kaufen lieber Produkte mit einer Preis-Endung auf 04. Das haben Marketing-Experten der Technischen Universität Dortmund und der Universität Paderborn erforscht.
Bei Befragungen gaben BVB-Anhänger an, sie würden lieber in ein Restaurant gehen, in dem sie 16,09 Euro für ein Essen zahlen, als in eines, in dem das Gericht 16,04 Euro kostet. Bei Probanden, die sich nicht für Fußball interessieren, tritt dieses Phänomen nicht auf. Für Fans des FC Schalke sind dagegen Preise mit der Endung 04 verlockend. Das Ergebnis wurde im Experiment bestätigt: Am Waffelstand verdoppelte sich der Anteil vom BVBlern, wenn das Gebäck 1,09 Euro statt 1,04 Euro kostete.

Pressekontakt: TU Dortmund, Dr. Sören Köcher, Telefon: 0231/755-7069, E-Mail: soeren.koecher@tu-dortmund.de
Source: idr
“Echte Liebe” bis ins Portemonnaie: Preis-Endung beeinflusst Kaufverhalten von Fußball-Fans

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*