Gebäudereiniger entlassen 70 Auszubildende in den Gesellenstand

Veröffentlicht am 06.09.2017 10:38 von Redaktion

 

 

Mit einer Feier in den Ausbildungsstätten des Handwerks in Dortmund-Körne hat das Gebäudereiniger-Handwerk  am 2. September  insgesamt  70 Auszubildende freigesprochen. Eingeladen hatten die Gebäudereiniger-Innung Dortmund,   die Gebäudereiniger Innung Nordwestfalen und die Gebäudereiniger-Innung  Ruhr-Wupper-Südwestfalen.

Die stellvertretende Obermeisterin der Gebäudereiniger-Innung Dortmund, Stephanie Just, begrüßte die anwesenden Gäste und Ehrengäste, darunter auch den Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau herzlich und gratulierte den Absolventen. In Ihrer Ansprache warf sie einen  Blick auf die Entwicklung des Gebäudereiniger-Handwerks und zeigte die vielfältigen beruflichen Chancen der jungen Gesellinnen und Gesellen. Ein großes Dankeschön ging von ihr an die Ausbildungsbetriebe, aber auch an die Lehrer, Prüfer und Eltern des Absolventen.

Prof. Metin Tolan bei seinem Festvortrag.

Als Festredner hatten die Gebäudereiniger-Innungen erneut den Dortmunder Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund Metin Tolan gewinnen können. Er vermittelte dem Publikum  in seinem Vortrag auf unterhaltsame Weise Einblicke in die Physik des Fußballspiels. Nach der offiziellen Freisprechung der erfolgreichen Prüflinge der Winter- und Sommergesellenprüfungen 2016/2017 ergriff dann Innungsgeschäftsführer Volker Walters das Wort und lud die neuen Gesellinnen und Gesellen dazu ein, miteinander und mit ihrer Innung in Kontakt zu bleiben. Anschließend wurde der Abschluss der Ausbildung im Kreis der Gäste bei kühlen Getränken und Leckerem vom Grill ausgiebig gefeiert.

 

Kontakt:

Gebäudereiniger-Innung Dortmund
Geschäftsführer
Volker Walters
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
+49 231 5177 – 142
+49 231 5177 – 197
E-Mail: birkholz@handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail





Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

*