Das ändert sich in 2018 – kostenlose Seminare der IKK classic in Dortmund und Lünen

Veröffentlicht am 02.01.2018 14:59 von Redaktion

Hits: 66

 

 

(Dortmund, 27.12.2017). Zum Jahreswechsel verändert sich wieder einiges für Arbeitgeber und Mitarbeiter in den Lohnbüros. Damit Betriebe für das neue Jahr gut gerüstet sind, informiert die IKK classic in Dortmund und Lünen im Januar 2018 in kostenlosen Seminaren unter anderem zu diesen Themen: GKV-Finanzen und Fälligkeit, Aktuelles zur Lohnsteuer und Entgeltabrechnung, neue Rechengrößen und Grenzwerte. Das Seminar dauert ca. drei Stunden und steht allen Betrieben offen, egal bei welcher Krankenkasse die Mitarbeiter versichert sind. Schon jetzt anmelden unter: www.ikk-classic.de/seminare

Seminartermine:

  • Lünen: Montag, den 8. Januar 2018, 9 Uhr, Ringhotel am Stadtpark in Lünen, Kurt-Schumacher-Str. 43.
  • Dortmund: Donnerstag, den 11. Januar 2018, 9 und 13 Uhr, Kreishandwerkerschaft in Dortmund, Lange Reihe 69.

 

Kontakt:

Claudia Baumeister
Regionalgeschäftsführerin

IKK classic
Burgwall 20
44135 Dortmund

Tel.       0231 57583-1600

Fax      0231 57583-1799

Mobil    0170 8507669

claudia.baumeister@ikk-classic.de

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.ikk-classic.de

 

IKK classic – Unser Handwerk. Ihre Gesundheit.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de