Weniger Gewerbeanmeldungen im Ruhrgebiet

Veröffentlicht am 13.03.2018 16:42 von Redaktion

Hits: 16

Düsseldorf/Essen/Metropole Ruhr (idr). 38.745 Gewerbe wurden 2017 in der Metropole Ruhr angemeldet. Damit sank die Zahl der Gewerbeanmeldungen im Vergleich zum Vorjahr leicht um 1,1 Prozent (NRW-Schnitt: minus zwei Prozent). Das haben die Statistiker des Regionalverbandes Ruhr (RVR) auf Grundlage der Zahlen des Statistischen Landesamtes IT.NRW errechnet.
Mehr als ein Viertel aller Gewerbeanmeldungen in Nordrhein-Westfalen (147.911) entfielen auf das Ruhrgebiet. Bei fast 87 Prozent der Anmeldungen handelte es sich um Neuerrichtungen von Betrieben. Die Gewerbeabmeldungen gingen im Vergleich zu 2016 um zwei Prozent (NRW: -3,5 Prozent) auf 38.062 zurück.
Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6660, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de; RVR, Ann-Kristin Marx, Telefon: 0201/2069-434, E-Mail: marx@rvr-online.de
Source: idr
Weniger Gewerbeanmeldungen im Ruhrgebiet

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de





Diese Website speichert einige Nutzungsdaten. Ihre IP-Adresse wird standardmäßig anonymisiert. Die Daten werden verwendet, um die Nutzungdfreundlichkeit zu erhöhen und Ihren Standort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auszuwerten. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
888