Weniger Gewerbeanmeldungen im Ruhrgebiet

Veröffentlicht am 13.03.2018 16:42 von Redaktion

Hits: 57

Düsseldorf/Essen/Metropole Ruhr (idr). 38.745 Gewerbe wurden 2017 in der Metropole Ruhr angemeldet. Damit sank die Zahl der Gewerbeanmeldungen im Vergleich zum Vorjahr leicht um 1,1 Prozent (NRW-Schnitt: minus zwei Prozent). Das haben die Statistiker des Regionalverbandes Ruhr (RVR) auf Grundlage der Zahlen des Statistischen Landesamtes IT.NRW errechnet.
Mehr als ein Viertel aller Gewerbeanmeldungen in Nordrhein-Westfalen (147.911) entfielen auf das Ruhrgebiet. Bei fast 87 Prozent der Anmeldungen handelte es sich um Neuerrichtungen von Betrieben. Die Gewerbeabmeldungen gingen im Vergleich zu 2016 um zwei Prozent (NRW: -3,5 Prozent) auf 38.062 zurück.
Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6660, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de; RVR, Ann-Kristin Marx, Telefon: 0201/2069-434, E-Mail: marx@rvr-online.de
Source: idr
Weniger Gewerbeanmeldungen im Ruhrgebiet

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)