„Neue Arbeitswelten“ kennen lernen in der Dortmunder DASA

Veröffentlicht am 25.04.2018 14:58 von Redaktion

Hits: 53

Dortmund (idr). Wie möchten wir leben, wie möchten wir arbeiten und welche Werte sind für uns in einer Arbeitswelt von morgen wichtig? Diesen Fragen widmet sich die Ausstellung „Neue Arbeitswelten – Zukunft der Arbeit“ – nach Umbau wird der Bereich der Dauerausstellung Dortmunder DASA am 5. Mai neu eröffnet. Zu sehen ist unter anderem die Balldrohne „Bin:Go“: Die vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entwickelte Drohne soll in Zukunft kleinere Transportaufträge im Krankenhaus, im Lager oder in der Fabrik übernehmen. „Bin:Go“ gehört zur Gattung der Transport-Drohnen. Sie rollt, wenn sie kann, und fliegt nur, wenn sie muss.
Anhand von vier Schwerpunktthemen lässt sich im Rahmen der Ausstellung die Veränderung der Arbeitsbereiche erleben: Industrie 4.0., Logistik, Dienstleistung und Wissensarbeit. In fiktiven Szenarien kommen auch Arbeitende von morgen zu Wort und präsentieren Lebensentwürfe und Wünsche, Hoffnungen und Ängste. Besucher der Ausstellung können nach ihrer Zeitreise eigene Vorstellungen und Wünsche in einer „Zukunftsbörse“ einbringen.
Weitere Infos unter www.dasa-dortmund.de

Pressekontakt: DASA, Kommunikation, Monika Röttgen, Telefon: 0231/90712436, E-Mail: roettgen.monika@baua.bund.de
Source: idr
„Neue Arbeitswelten“ kennen lernen in der Dortmunder DASA

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de


« (Vorheriger Beitrag)



Diese Website speichert einige Nutzungsdaten. Ihre IP-Adresse wird standardmäßig anonymisiert. Die Daten werden verwendet, um die Nutzungdfreundlichkeit zu erhöhen und Ihren Standort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auszuwerten. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
918