Bochum und Lünen neu im Flächenpool NRW

Veröffentlicht am 30.04.2018 09:27 von Redaktion

Hits: 46

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Bochum und Lünen wurden in den Flächenpool NRW aufgenommen. Zusammen mit neun weiteren Städten und Gemeinden haben sich die Ruhrgebietskommunen im aktuellen Auswahlverfahren des Landes durchgesetzt. Nun werden sie bei der Aktivierung brachgefallener oder untergenutzter Flächen unterstützt.
Mit dem Flächenpool NRW will das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) die Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens weiter stärken. Unterstützt und beraten werden die ausgewählten Kommunen dabei von den Landestöchtern NRW.URBAN und BahnflächenEntwicklungsGesellschaft (BEG NRW).
Infos unter www.land.nrw

Pressekontakt: NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Pressestelle, Telefon: 0211/8618-4246, E-Mail: presse@mhkbg.nrw.de
Source: idr
Bochum und Lünen neu im Flächenpool NRW

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de





Diese Website speichert einige Nutzungsdaten. Ihre IP-Adresse wird standardmäßig anonymisiert. Die Daten werden verwendet, um die Nutzungdfreundlichkeit zu erhöhen und Ihren Standort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auszuwerten. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
890