Digitale Planung mit Building Information Modeling (BIM)

Veröffentlicht am 08.06.2018 08:58 von Redaktion

Hits: 77


Foto: (c) adiruch/123RF

Foto: (c) adiruch/123RF

Handwerker haben momentan alle Hände voll zu tun. Besonders im Bau- und Ausbaugewerbe ist die Auftragslage enorm. Dabei legen die Auftraggeber großen Wert auf Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz. Immer mehr Bauunternehmer nutzen daher die digitale Planungsmethode „Building Information Modeling“ (BIM). Schon zu Projektbeginn sind Kosten und Materialbedarf damit gut einzuschätzen. Darüber hinaus wird BIM ab 2020 bei öffentlichen Ausschreibungen als Standard im Infrastrukturbau des Bundes eingeführt. Alles gute Gründe, um sich damit auseinanderzusetzen.

„Mit BIM wird digital geplant, modelliert und erst dann gebaut. Sämtliche Bauprozesse, Eigenschaften und Daten werden zunächst in einem 3D-Modell erfasst“, sagt Christian Eder, Unternehmensberater der Handwerkskammer (HWK) Dortmund. Zeitpläne, Kosten sowie Risiken seien einfacher und präziser zu ermitteln. Die Berater der HWK Dortmund unterstützen Betriebe dabei. In Zusammenarbeit mit dem „Schaufenster Digitales Bauen“ des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk werden alle Fragen rund ums Thema beantwortet.

Kontakt
Christian Eder
Tel.:                 0231 5493-466
E-Mail:            christian.eder@hwk-do.de

Weitere Informationen gibt es hier

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de





Diese Website speichert einige Nutzungsdaten. Ihre IP-Adresse wird standardmäßig anonymisiert. Die Daten werden verwendet, um die Nutzungdfreundlichkeit zu erhöhen und Ihren Standort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auszuwerten. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
916