Internationaler Projektentwickler Walas erwirbt Schalthaus und Hochofen auf Phoenix West in Dortmund

Veröffentlicht am 24.08.2018 11:01 von Redaktion

Hits: 39

Dortmund (idr). Der kanadisch-niederländische Stadt- und Projektentwickler Walas kauft das Schalthaus und den Hochofen auf dem ehemaligen Stahlwerksgelände Phoenix West. Für das Areal hat der Investor ein Nutzungskonzept entwickelt, das Stadt und Unternehmen heute gemeinsam in Dortmund der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Im Mittelpunkt steht die Stärkung des Areals als Standort für Technologie, Dienstleistungen, Freizeit und Kultur.
In einem ersten Schritt wird Walas den Platz neben der Hochofenanlage mit auffälligen Komplexen bebauen. Danach wird das Schalthaus 101 entwickelt. Den Abschluss bildet der Bau “4th Wave”, ein wellenartig geschwungener, mehrstöckiger Komplex, dessen Markenzeichen blaue Solarpanels sein werden. Während der Entwicklung soll der Hochofen als “retro-futuristischer Industrieerlebnisraum mit vielfältigen Angeboten” inszeniert werden. Die weiteren Neubauten werden als Exzellenzzentren für Innovation und Technologie genutzt.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Pressestelle, Frank Bußmann, Telefon: 0231/50-23022, E-Mail: fbussmann@stadtdo.de
Source: idr
Internationaler Projektentwickler Walas erwirbt Schalthaus und Hochofen auf Phoenix West in Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de