Glaser-Innung Dortmund spricht Lehrlinge frei

Veröffentlicht am 14.09.2018 12:35 von Redaktion

Hits: 28

Auf der Mitgliederversammlung der Glaser-Innung Dortmund am 12. September 2018 wurden 10 erfolgreiche Prüflinge der Gesellenprüfungen 2018 im Glaserhandwerk in handwerklicher Tradition freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben:

  • Lars-Philipp Blecher, Ausbildungsbetrieb: Kai-Uwe Dragowski, Winterberg
  • Florian Fox, Ausbildungsbetrieb: Ralf Guntermann, Werdohl
  • Maximilian Hauser, Ausbildungsbetrieb: Glas Utsch e.K., Siegen
  • Anil Kaya, Ausbildungsbetrieb: Köhler GmbH, Werl
  • Yven-Benjamin Pluta, Ausbildungsbetrieb: Nielsen Glasbau GmbH, Hagen
  • Mike Stichmann, Ausbildungsbetrieb: Glaszentrum Dortmund GmbH, Dortmund
  • Serif Tekkesin, Ausbildungsbetrieb: Nielsen Glasbau GmbH, Hagen
  • Bekir Tunc, Ausbildungsbetrieb: Glasbau Wohl, Selm
  • Mateusz Gutt, Ausbildungsbetrieb: Glas Kleis e.Kfm., Schwelm
  • Pascal Sträter, Ausbildungsbetrieb: Matthias Sträter, Werdohl

Obermeister Alfred Stadler, Lehrlingswart Matthias Freericks und stv. Lehrlingswart Johannes Plötzgen gratulierten den jungen Glasern sehr herzlich zur erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung, und übergaben den Gesellenbrief der Glaser-Innung Dortmund.
Ein herzlicher Dank galt auch den Ausbildungsbetrieben.

Kontakt:

Glaser-Innung Dortmund

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Lange Reihe 62 | 44143 Dortmund

Tel:  0231 5177-111 | Fax:  0231 5177-197

www.glaser.handwerk-dortmund.de

trost@handwerk-dortmund.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de


« (Vorheriger Beitrag)