Metropole Ruhr hat kaum Einwohner verloren

Veröffentlicht am 21.09.2018 11:46 von Redaktion

Hits: 296

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Ende 2017 lebten in der Metropole Ruhr 5.113.487 Menschen. Das zeigt eine aktuelle Statistik des Landesamtes IT.NRW. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Bevölkerungszahl damit nahezu konstant geblieben – das Minus liegt bei 0,1 Prozent. Dortmund (586.600 Einwohner) und Essen (583.393 Einwohner) bleiben die bevölkerungsreichsten Städte der Region. In NRW sind lediglich Düsseldorf (617.280) und Köln (1.080.394) größer.
NRW-weit ist die Einwohnerzahl um 0,1 Prozent auf 17.912.134 gestiegen.
Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6660, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de
Source: idr
Metropole Ruhr hat kaum Einwohner verloren

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de