IHK-Ruhrlagebericht: Wirtschaft mit leicht gedämpften Geschäftserwartungen

Veröffentlicht am 30.01.2019 08:35 von Redaktion

Hits: 12

Duisburg/Metropole Ruhr (idr). Die Wirtschaft in der Metropole Ruhr präsentiert sich zum Jahresbeginn weiter in guter Verfassung, aber im Vergleich zu den Vorumfragen lässt die Wachstumsdynamik leicht nach. Geschäftserwartungen und Investitionspläne fallen etwas verhaltener aus als zuletzt. Das zeigt der aktuelle Ruhrlagebericht der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet. An der Umfrage beteiligten sich rund 1.000 Unternehmen mit mehr als 114.000 Beschäftigten.
Fast die Hälfte der befragten Unternehmen (48 Prozent) bewertet ihre aktuelle Geschäftslage als gut, rund sieben Prozent sind unzufrieden. Fast jedes vierte Unternehmen erwartet bessere Geschäfte in den kommenden zwölf Monaten. Nur 11 Prozent gehen von einer Verschlechterung aus. Damit sind die Erwartungen immer noch gut, aber nicht mehr so ausgeprägt optimistisch wie noch vor einem Jahr. Der Konjunkturklimaindex, der die Bewertung der Geschäftslage und -erwartungen zusammenfassend darstellt, sinkt gegenüber der Vorumfrage im Herbst leicht von 128 auf 126 Punkte. Hintergrund der gedämpften Erwartungen sind wirtschaftspolitische Risiken wie der Zollstreit zwischen den USA und China sowie der Brexit.
Infos: www.ihk-niederrhein.de

Pressekontakt: Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Kristin Ventur, Telefon: 0203/2821-496, E-Mail: Ventur@Niederrhein.ihk.de
Source: idr
IHK-Ruhrlagebericht: Wirtschaft mit leicht gedämpften Geschäftserwartungen

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de


« (Vorheriger Beitrag)