Nachrichten-Handwerk.de
---

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 6 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf http://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter Vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation

E-Mail: info@muellerkom.de

NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

---
Up to date mit dem neuen Seminarprogramm

Up to date mit dem neuen Seminarprogramm

Das Seminarprogramm 2017 der Handwerkskammer (HWK) Dortmund ist erschienen. Mehr als 550 Bildungsangebote aus den unterschiedlichsten Bereichen sind darin zu finden. Passgenau auf die betriebliche Praxis zugeschnitten, für Auszubildende, Mitarbeiter und Unternehmer.

Weiterlesen.

---

Handwerk: Dämmstoffentsorgung nachhaltig regeln

Der Bundesrat hat ein einjähriges Moratorium für die Einstufung HBCD-haltiger Dämmstoffe als gefährliche Abfälle beschlossen. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH): "Das einjährige Moratorium für die Einstufung HBCD-haltiger Dämmplatten als gefährliche Abfälle ist ein wichtiger Schritt. Nur so können die Bundesländer eine angemessene, fachgerechte und umweltverträgliche Entsorgung dieser Dämmmaterialien mittels Verbrennung sicherstellen."

Weiterlesen.

---

Firmen erwarten positive Geschäftsentwicklung

Die Unternehmen im Mittleren Ruhrgebiet und in Westfalen gehen optimistisch ins neue Jahr. Das zeigt die aktuelle Umfrage der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen. 420 Unternehmen wurden befragt, welche Geschäfte, Aufträge, Erträge und Umsätze sie erwarten. 71 Prozent der Befragten erwarten gleichbleibend gute oder sogar bessere Geschäfte als im zweiten Halbjahr 2016.

Weiterlesen.

---

Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen eröffnet in Dortmund

Mit Beginn des Jahres 2017 hat die neue Sparkassen Akademie NRW in der Hörder Burg in Dortmund ihren Betrieb aufgenommen. Die zentrale Landesakademie ist aus der Fusion der Sparkassenakademien Rheinland (Düsseldorf) und Westfalen-Lippe (Münster) entstanden. Mehr als 80 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Erst im Dezember hatte der Investor die denkmalgeschützte Burg nach rund eineinhalb Jahren Renovierung an die Sparkassenakademie übergeben

Weiterlesen.

---

Wiederholungssehtest für Führerscheininhaber gefordert

Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) fordert die Einführung eines regelmäßigen, verpflichtenden und altersunabhängigen Wiederholungssehtests für alle Führerscheininhaber. In 18 EU-Staaten gibt es bereits eine Sehtest-Verpflichtung unterschiedlicher Ausprägung. Der ZVA spricht sich deshalb auch in Deutschland seit Langem für einen verpflichtenden Sehtest aus und hat hierzu ein aktualisiertes Positionspapier verfasst.

Weiterlesen.

---

Landesregierung gibt weitere 32,9 Millionen für Opel-Gelände

Die Landesregierung stellt weitere 32,9 Millionen Euro für die Sanierung des ehemaligen Opel-Geländes in Bochum bereit. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin übergab den Zuwendungsbescheid heute (22. Dezember) an Vertreter der Entwicklungsgesellschaft "Bochum Perspektive 2022". Mit dem Geld soll der zweite Bauabschnitt für Neuansiedlungen vorbereitet werden.

Weiterlesen.

---

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen

ist ein Service der Agentur

müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988 

DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.