Nachrichten-Handwerk.de
---

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 10 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf http://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter Vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation

E-Mail: info@muellerkom.de

NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

---
SHK NRW: 1. Mitgliederversammlung 2017 in Münster

SHK NRW: 1. Mitgliederversammlung 2017 in Münster

Die erste Mitgliederversammlung des Fachverbandes SHK NRW im Jahr 2017 stand ganz im Zeichen der Beschlussfassungen zum Projekt SHK-Expert. Die anwesenden Delegierten aus 59 SHK- und Ofen-/Luftheizungsbauer-Innungen in NRW stimmten ausnahmslos für den Aufbau einer Qualitätsgemeinschaft und für eine begleitende kommunikative Imagekampagne. Der Fachverband ist nun offiziell beauftragt, das Projekt bis zur SHK Essen 2018 an den Start zu bringen.

Weiterlesen.

---
Hohe Auszeichnung für Hans-Joachim Hering

Hohe Auszeichnung für Hans-Joachim Hering

Der Präsident des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (UVH) und Landesinnungsmeister des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima NRW, Dipl.-Ing. Hans-Joachim Hering, ist für seine Verdienste als langjähriger Obermeister der Innung Sanitär Heizung Klima Düsseldorf mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Handwerkskammer Düsseldorf ausgezeichnet worden. Hans-Joachim Hering erhielt diese höchste Auszeichnung der Handwerkskammer aus Anlass seiner Verabschiedung als Obermeister vom Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf, Andreas Ehlert.

Weiterlesen.

---

Baugenehmigungen für Betriebs- und Bürogebäude gestiegen

661 neue Betriebs-, Büro- und Verwaltungsgebäude genehmigten die Bauämter in der Metropole Ruhr im vergangenen Jahr. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das 33 Genehmigungen mehr als 2015.

Weiterlesen.

---

Kompetenzzentrum für verantwortungsvolle Unternehmensführung entsteht im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet wird Standort eines Kompetenzzentrums für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem CSR-Kompetenzzentrum Münsterland zur Realisierung ausgewählt. Die Projektträger können nun eine Förderung von bis zu 400.000 Euro beantragen. Fünf solcher Zentren gibt es in NRW bereits. Ihre Aufgabe ist, kleine und mittlere Unternehmen für verantwortliche Unternehmensführung zu sensibilisieren und sie zu schulen.

Weiterlesen.

---

Land fördert Innovationszentrum in Hamm

Das Land stellt der Stadt Hamm eine Förderung in Höhe von rund 8,7 Millionen Euro zur Errichtung eines Innovationszentrums in Aussicht. Auf rund 3.500 Quadratmetern entsteht nahe der Hochschule Hamm-Lippstadt Raum für Start-ups und innovative kleine und mittlere Unternehmen. Sie können dort individuell Arbeitsplätze zu kostengünstigen Konditionen anmieten. Die Flächen reichen von Einzelarbeitsplätzen in Büros bis zu Labor- und Technikräumen.

Weiterlesen.

---

Flughafen in Dortmund ist der pünktlichste in Deutschland

Der Dortmunder Flughafen ist der bundesweit pünktlichste Flughafen. 91 Prozent der Flüge im vergangenen Jahr starteten und landeten höchstens 15 Minuten nach der geplanten Zeit. Dieses Ergebnis veröffentlichte jetzt der britische Informationsdienst Official Airline Guide. Auf den Plätzen zwei und drei landen die Flughäfen Köln/Bonn und Hannover.

Weiterlesen.

---

ExtraSchicht bietet am 24. Juni buntes Treiben vor industrieller Kulisse

Von Science-Slam bis Bier-Brauen, von explodierenden Gurken bis Lachyoga, von literarischer Lesung bis Wildwest-Romantik - die nächste ExtraSchicht am 24. Juni treibt's wieder bunt. Zum 17. Mal präsentiert das Ruhrgebiet dann an 46 industriekulturellen Spielorten in 21 Städten sein geballtes kreatives Potenzial. Zwischen 18 und 2 Uhr erwarten die Besucher Akrobatik, Feuer- und Lasershows, Musik, Führungen und Mitmach-Aktionen.

Weiterlesen.

---

Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet als UNESCO-Welterbe: Land NRW legt der Kultusministerkonferenz neuen Entwurf vor

Das Land NRW setzt sich weiterhin dafür ein, dass die "Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet" UNESCO-Welterbe wird. Das Land hat der Kultusministerkonferenz jetzt einen überarbeiteten Entwurf für die Aufnahme in die deutsche Tentativliste (Vorschlagsliste für zukünftige Nominierungen) vorgelegt. Drei Jahre lang hatte ein Experten-Team die Region auf Empfehlung der Kultusministerkonferenz im Hinblick darauf erforscht und begutachtet.

Weiterlesen.

---

Dortmunder U zeigt einzigartige Pink-Floyd-Ausstellung

Die weltweit erste Pink-Floyd-Ausstellung kommt 2018 ins Ruhrgebiet. Nach der Premiere in London, die am kommenden Samstag eröffnet, wandert die Schau nach Rom und im Frühjahr 2018 ins Dortmunder U. Unter dem Titel "The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains" (deutsch: Die Pink Floyd Ausstellung: Ihre sterblichen Überreste) zeigt die Schau einen exklusiven Einblick in den Kosmos der Band mit Informationen rund um Musik und Instrumente, Entwicklung der Kult-Band und visuelle Gestaltung der Alben, Touren und Auftritte.

Weiterlesen.

---
Führten konstruktive Gespräche (v.l.): Herbert Brichta, Dr. Gerd Böhme, Karl-Sebastian Schulte, Ingolf Jakobi, Ralf Kutzner und Helmut Dittke. Bild: ZVEH

ZVEH-Vertreter diskutieren mit IG Metall

Zu ausführlichen Hintergrundgesprächen kamen Vertreter des ZVEH am 8. Mai mit dem geschäftsführenden Mitglied des IG Metall-Vorstandes Ralf Kutzner zusammen. An dem Treffen im Haus der Elektrohandwerke in Frankfurt nahmen auch Helmut Dittke (Koordinator Handwerkspolitik/KMU im Vorstand der IG Metall) und Karl-Sebastian Schulte (Geschäftsführer des Unternehmerverbands Deutsches Handwerk, UDH) teil.

Weiterlesen.

---

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen

ist ein Service der Agentur

müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988 

DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.