Nachrichten-Handwerk.de
---

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 5 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf http://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter Vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation

E-Mail: info@muellerkom.de

NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

---
MusikPicknick mit Song Slam am Dortmunder Phoenix See

MusikPicknick mit Song Slam am Dortmunder Phoenix See

Für Urlaubsstimmung mit handgemachter Live-Musik in einer der schönsten Seelandschaften der Metropole Ruhr sorgt der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 27. August 2017 mit dem MusikPicknick Emscher Landschaftspark. Zwischen 12.00 und 18.00 Uhr treten verschiedene Singer/Songwriter im Rahmen eines Song Slams am PHOENIX See in Dortmund gegeneinander an und bieten auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks Hermannshütte ein einmaliges Konzerterlebnis unter freiem Himmel.

Weiterlesen.

---

Handwerk-Roadtrip durch Deutschland

Von Hamburg aus sind am 1. August zwei junge Menschen in das Abenteuer Handwerk gestartet: Charlotte und Marvin lernen auf einem Roadtrip durch ganz Deutschland Handwerksberufe in Rekordzeit kennen. Ihr Ziel: Das Handwerk erleben und die Vielfalt der Gewerke mit ihren Altersgenossen teilen. Die erste Station der „Rekordpraktikanten“ ist ein Hamburger Dachdeckerbetrieb.

Weiterlesen.

---
Deutschland wird Lebensretter - Auftaktveranstaltung bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen

Deutschland wird Lebensretter - Auftaktveranstaltung bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen

Jeder kann in die Lage geraten. Der plötzliche Herztod ist mit schätzungsweise bis zu 100.000 Fällen pro Jahr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland Was kann ich im Notfall tun? Antworten auf all diese Frage bietet der Gesundheitstag am Freitag, den 15.09.2017, bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen als Auftaktveranstaltung für die „Woche der Wiederbelebung“. Mit der Aktion „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ wollen Deutschlands Anästhesisten unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums für Gesundheit das Selbstvertrauen der Bürger in ihre eigenen Fähigkeiten als Ersthelfer stärken – für mehr gerettete Leben. Die wichtigsten Infos gibt es unter www.einlebenretten.de.

Weiterlesen.

---
Ehrenamt grundsätzlich beitragsfrei

Ehrenamt grundsätzlich beitragsfrei

Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird und neben Repräsentationspflichten auch Verwaltungsaufgaben wahrgenommen werden, die unmittelbar mit dem Ehrenamt verbunden sind. Dies hat der 12. Senat des Bundessozialgerichts in letzter Instanz entschieden (Aktenzeichen B 12 KR 14/16 R).

Weiterlesen.

---

NRW: Bauproduktion im Juni um 13,5 Prozent gestiegen

Düsseldorf (IT.NRW). Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Juni 2017 um 13,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes mitteilt, war die Produktion im Hochbau um 17,4 Prozent und im Tiefbau um 9,3 Prozent höher als im Juni 2016. Für den Bereich des Hochbaus ermittelten die Statistiker im Juni 2017 …

Weiterlesen.

---

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen

ist ein Service der Agentur

müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988 

DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.