Nachrichten-Handwerk.de
---

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 7 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf http://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter Vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation

E-Mail: info@muellerkom.de

NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

---

Studie zur wirtschaftlichen Bedeutung des Ehrenamts wird vorgestellt

Für das Land Nordrhein-Westfalen hat der Westdeutsche Handwerkskammertag das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen bewerten lassen, welche wirtschaftliche Bedeutung das ehrenamtliche Engagement der Arbeitgeber im Handwerk hat. Auf Basis einer repräsentativen Umfrage und von objektiven Geldwerten, von denen die gewährten Aufwandsentschädigungen abgezogen sind, ist der wirtschaftliche Wert des Ehrenamts berechnet worden.

Weiterlesen.

---
ZDH-Datenbank mit über 1.200 Meisterprüfungsausschüssen im Handwerk jetzt online

ZDH-Datenbank mit über 1.200 Meisterprüfungsausschüssen im Handwerk jetzt online

Wo und in welchen Gewerken Meisterprüfungen in Deutschland abgelegt werden können, darüber gibt jetzt eine vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Zusammenarbeit mit den 53 Handwerkskammern erstellte Übersicht Auskunft. Darin finden sich die Daten über die Anzahl und regionale Verortung von Meisterprüfungsausschüssen für alle Handwerke und handwerksähnlichen Gewerbe, in denen eine Meisterprüfung abgelegt werden kann. Die Übersicht enthält Angaben sowohl zu den großen Handwerken wie etwa der Elektrotechnik mit 69 Meisterprüfungsausschüssen genauso wie für kleinere Handwerk wie beispielsweise die Chirurgiemechanik mit einem Meisterprüfungsausschuss.

Weiterlesen.

---

UVH begrüßt Förderung der Unterbringungskosten von Auszubildenden an auswärtigen Berufsschulen

Der Unternehmerverband Handwerk NRW (UVH) begrüßt, dass das Land NRW wieder einen Zuschuss für die auswärtige Unterbringung von Auszubildenden in Splitterberufen eingeführt hat. Für UVH-Präsident Hans-Joachim Hering, der sich zusammen mit den Landesinnungsverbänden in Nordrhein-Westfalen für die Wiedereinführung der Förderung eingesetzt hat, ist dies zugleich eine wichtige Maßnahme gegen den Fachkräftemangel in kleineren Handwerksberufen.

Weiterlesen.

---

RuhrFutur-Hochschulen präsentieren erste Ergebnisse ihrer gemeinsamen Studierendenbefragungen

Die Bildungsinitiative RuhrFutur hat die ersten Ergebnisse ihrer Studierendenbefragungen veröffentlicht. Im Rahmen der Initiative stimmen die Ruhr-Universität Bochum, die Fachhochschule Dortmund, die Technische Universität Dortmund, die Universität Duisburg-Essen, die Hochschule Ruhr West und die Westfälische Hochschule seit dem Wintersemester 2015/16 ihre Studierendenbefragungen aufeinander ab. So soll ein Stimmungsbild der Studierenden in der Metropole Ruhr entstehen. Mehr als 33.000 Studierende wurden bisher zu den Befragungen eingeladen, mehr als 9.000 Antworten wurden erfasst und ausgewertet. Die bisherigen Ergebnisse sind jetzt nachzulesen.

Weiterlesen.

---

Deutscher Seniorentag gibt Anregungen für ein aktives Älterwerden

Mehr als 15.000 Teilnehmer werden zum 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund erwartet. Vom 28. bis 30. Mai stehen in den Westfalenhallen mehr als 200 Veranstaltungen auf dem Programm. Themen sind u.a. Pflege, Generationenvertrag, altersgerechte Mobilität und Digitalisierung. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Schirmherr eröffnet die Veranstaltung.

Weiterlesen.

---

Mehr Erwerbstätige in der Metropole Ruhr

Die Zahl der Erwerbstätigen im Ruhrgebiet stieg 2016 auf 2,393 Millionen. Das waren gut 10.000 mehr Erwerbstätige als im Jahr zuvor. Das geht aus den Daten des Statistischen Landesamtes IT.NRW hervor. Im NRW-weiten Ranking wies Essen (330.000) nach Köln und Düsseldorf die dritthöchste Erwerbstätigenzahl auf. Zu den Städten mit den niedrigsten Zahlen gehörten Bottrop (47.700) und Herne (61.800).

Weiterlesen.

---

Regenwaldhaus im Dortmunder Zoo wiedereröffnet

Nach siebenmonatiger Sanierung wurde heute das Regenwaldhaus Rumah hutan im Zoo Dortmund wiedereröffnet. Die Neugestaltung der Innen- und Außenanlagen kostete rund 215.000 Euro. In dem neu eingerichteten Gehege leben die Orang-Utans in einer einzigartigen Wohngemeinschaft mit den Tapiren zusammen.

Weiterlesen.

---

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen

ist ein Service der Agentur

müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988 

DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.