Nachrichten-Handwerk.de
---

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 10 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf http://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter Vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation

E-Mail: info@muellerkom.de

NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

---
Foto: (c) HWK Dortmund

Kammer archiviert alte und historische Meisterbriefe

In zahlreichen Unternehmen zieren eingerahmte Meisterbriefe die Wände. Besonders alte Exemplare, die im Privatbesitz keine Verwendung mehr haben, werden auf Wunsch bei der Handwerkskammer (HWK) Dortmund dauerhaft archiviert. Die bislang aufbewahrten Zeitdokumente reichen bereits zurück bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen.

---

Minister Laumann: Arbeitsschutz gilt auch für jugendliche Ferienjobber!

Viele Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen möchten in den kommenden Schulferien durch Ferienjobs ihr Taschengeld aufbessern. Arbeitsminister Karl-Josef Laumann lobt den Fleiß der Ferienjobber: „Es ist gut, wenn Jugendliche ihr eigenes Geld verdienen und dabei erste praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln.“ Jugendliche bedürfen aber auch bei Ferienjobs eines besonderen Schutzes, denn noch immer ist die Zahl der Arbeitsunfälle von Jugendlichen etwa doppelt so hoch wie die ihrer erwachsenen Kollegen.

Weiterlesen.

---
Drei Zertifikate hat Toyota von der Gütegemeinschaft Service erhalten. Foto: ProMotor

Toyota: Drei Zertifikate von der Gütegemeinschaft Service

Drei Zertifikate hat die Toyota Deutschland GmbH von der Gütegemeinschaft Service erhalten. Die Ausbildung zum Geprüften Automobil-Serviceberater ist bei der Marke bereits seit vielen Jahren etabliert. Ab sofort können sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Funktionen Serviceassistenz und Teile-/Zubehörverkauf für das Branchenzertifikat qualifizieren.

Weiterlesen.

---

4. Aktion Kesseltausch NRW erfolgreich beendet

Nach einem Jahr Auszeit fand in diesem Frühjahr/Frühsommer zum vierten Mal die Aktion Kesseltausch NRW statt. Der Fachverband SHK NRW und seine Verbände- und Industriepartner freuen sich über einen erfolgreichen Abschluss mit insgesamt 3.776 positiv beschiedenen Anträgen zum Tausch alter Wärmeerzeuger zugunsten eines neuen Erdgas-Brennwertgeräts. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aufgrund der SHK ESSEN war der reguläre Aktionszeitraum um einen Monat auf drei Monate verkürzt. Das hat dem Erfolg der Aktion aber keinen Abbruch getan“, resümiert Nina Esche, die verantwortliche Marketing-Referentin des Landesinnungsverbandes.

Weiterlesen.

---
Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind (links) überreichte Laura Bormann einen Blumenstrauß und gratulierte recht herzlich. Foto: Kreishandwerkerschaft

Gratulation zur bestandenen Prüfung

Herzliche Glückwünsche und einen Blumenstrauß vom Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen, Joachim Susewind, gab es jetzt für Laura Bormann. Die Kauffrau für Büromanagement hatte am 4. Juli ihre Abschlussprüfung mit Bravour bestanden.

Weiterlesen.

---
Neue Studie "Eine Region, viele Aussichten - Wie der demografische und wirtschaftliche Wandel Westfalen fordert"

Neue Studie "Eine Region, viele Aussichten - Wie der demografische und wirtschaftliche Wandel Westfalen fordert"

Westfalen-Lippe ist eine Region, die in mancher Hinsicht nicht den demografischen und wirtschaftlichen Trends in Deutschland folgt. Hier gibt es wirtschaftlich starke ländliche Räume, die noch Bewohner anziehen können. Doch wenige Kilometer entfernt finden sich vom Strukturwandel geprägte Großstädte, die lange Zeit Einwohner verloren haben und bereits deutlich gealtert sind. Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat in einer Studie untersucht, wie der demografische Wandel Westfalen verändert und vor welchen Aufgaben die einzelnen Regionen stehen, damit sie weiterhin oder wieder erfolgreich sein können.

Weiterlesen.

---
Messe HANDWERK DIGITAL zeigt Chancen der Digitalisierung

Messe HANDWERK DIGITAL zeigt Chancen der Digitalisierung

Die Messe Handwerk Digital 2018 zeigt die Chancen der Digitalisierung. Handwerker und Interessierte erhalten hier wertvolle Tipps von Experten rund um das Thema Digitalisierung. Vor Ort kann sich unkompliziert mit Kollegen und Dienstleisternausgetauscht werden. Best-Practice-Beispiele zeigen darüber hinaus, wie bereits heute Produkte und Dienstleistungen für die digitalen Wünsche von morgen entwickelt und damit alle Kunden begeistert werden können.

Weiterlesen.

---
Helmut Bramann, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) .

Neuer Hauptgeschäftsführer des ZVSHK im Amt

Helmut Bramann hat am Montag in St. Augustin die Amtsgeschäfte beim Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) übernommen. Nach seiner Bestätigung durch die Mitgliederversammlung der Verbandsorganisation Anfang Juni in Berlin beginnt für den studierten Bauingenieur jetzt die Einarbeitungsphase in die zahlreichen verbandspolitischen Themen des ZVSHK.

Weiterlesen.

---

Westfalenhallen erzielen Rekordumsatz

Die Westfalenhallen Dortmund GmbH haben im vergangenen Jahr mit 51,5 Millionen Euro einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Erstmals konnte damit die 50 Millionen Euro-Marke geknackt werden. Das Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr betrug etwa neuen Prozent.

Weiterlesen.

---

Oper Dortmund sucht für "Aida" topfitte Statisten

Die Oper Dortmund sucht für die erste Produktion unter der Intendanz von Heribert Germeshausen Statisten. Am 9. Juli, 18 Uhr, werden für die Inszenierung "Aida" im Probezentrum fitte und durchtrainierte Männer im Alter von 20 bis 40 Jahren gecastet. Sie sollen als Soldaten und Gefangene auf der Bühne zu sehen sein. Die Premiere findet am 5. Oktober statt. Interessenten können sich bei Fabian Schäfer, fschaefer@theaterdo.de, melden.

Weiterlesen.

---

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen

ist ein Service der Agentur

müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988 

DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.